• Simple Item 11
  • Simple Item 1
  • Simple Item 9
  • 1
  • 2
  • 3

25. Januar 2011

Ron el tiburón erscheint aus den Tiefen des Meeres

SEA SHEPHERD BRINGT ERFOLGREICH EIN PROJEKT ZUR UMWELT-ERZIEHUNG AUF DEN WEG UND PRÄSENTIERT DAS BUCH DIE HAIE VON GALAPAGOS.

EN ESPAÑOL

Im Juni 2010 hat die Sea Shepherd Conservation Society Galapagos mit einer Aufklärungskampagne begonnen, die darauf abzielt, bei den örtlichen Kindern und Jugendlichen ein Bewusstsein für die Bedeutung von Haien innerhalb des Galapagos Marine Reservats hervorzurufen. Ron der Hai wurde zum Star dieser Kampagne. Diese fand am 14. Januar, mit der Präsentation des Buches Tiburones de Galápagos (Haie von Galapagos) ihren Höhepunkt. Die Veranstaltung fand in der Stadthalle von Puerto Ayora statt, auf der Insel Santa Cruz, wo auch das Galapagos-Büro von Sea Shepherd zu Hause ist. Sie wurde von Schülern, Lehrern und Vertretern der örtlichen Behörden besucht. Auch die lokalen Medien berichteten über dieses Ereignis.

Ron wurde von der Verantwortlichen für Umweltaufklärung, Alejandra Mejia als Maskottchen der Kampagne konzipiert, mit Hilfe von Malena Garcia, der Sea Shepherd Galapagos Projektkoordinatorin. Ron ist ein Galapagos-Hai, der aus den Tiefen des Meeres kam, um uns von der magischen Welt der Haie zu berichten.

Bilder von Ron und seine Stimme, wurde über die sechs monatige Kampagne hinweg über Radio-Spots auf dem lokalen Sender Zaracay verbreitet, ebenso wie durch die Veröffentlichung von insgesamt 12 Anzeigen in der örtlichen Zeitung El Colono. Die Schüler, die die Kampagne begleiteten, nahmen an dem „Mein Buch über Haie“-Wettbewerb teil, in dessen Anschluss 22 Schüler und zwei Lehrer der ansässigen Schulen Loma Linda und Thomas de Berlanga mit Ausflügen belohnt wurden, die darauf ausgelegt waren, die Kinder mit dem Meeresleben auf Galapagos vertraut zu machen. Örtliche Anbieter von Touren und Hotels hatten diese Preise gestiftet.

Das Buch Tiburones de Galápagos stellt die Forschungen seiner Autorinnen Alejandra Mejia und Malena dar und präsentiert ihre Arbeit in einem freundlichen und unterhaltsamen Format, an dem alle Altersgruppen ihre Freude haben. Das Buch ist voller nützlicher Informationen, Abbildungen und Fotos, die von Unterwasserfotografen gestiftet wurden.

Die erste Phase des Unternehmens ist nun beendet und sie war ein großer Erfolg. Die zweite Phase geht mit größeren Herausforderungen einher, denn wir haben vor, die Kampagne auf die anderen bewohnten Inseln Galapagos auszuweiten, das beinhaltet unter anderem Isabela, San Cristóbal und Floreana.

Sea Shepherd ist der Firma LUSH (frische, handgemachte Kosmetika) unglaublich dankbar dafür, dass sie von der Initiative überzeugt sind und dieses Erziehungs- und Aufklärungsprojekt finanziell unterstützen.

RON EL TIBURÓN EMERGE DE LAS PROFUNDIDADES DEL MAR

SEA SHEPHERD PRESENTÓ PROYECTO DE EDUCACIÓN AMBIENTAL Y REALIZÓ EL LANZAMIENTO DEL LIBRO TIBURONES DE GALÁPAGOS

En Junio del 2010, Sea Shepherd Galápagos lanzó una campaña de educación ambiental para concienciar a la niñez y juventud de Galápagos sobre la importancia de los tiburones en la Reserva Marina de Galápagos. Ron el tiburón fue el protagonista de la campaña. La campaña culminó el 14 de enero del presente año con el lanzamiento del libro Tiburones de Galápagos. Este evento se realizó en el salón de la ciudad de Puerto Ayora, sede de la oficina de Galápagos de Sea Shepherd; y, contó con la asistencia de estudiantes, profesores y representantes de autoridades locales. Los medios de prensa locales cubrieron el evento.

Ron el tiburón fue creado por la educadora ambiental Alejandra Mejía y Malena García, coordinadora del proyecto, como un emblema de la campaña. Ron es un tiburón de la especie Galápagos quien, desde las profundidades del mar, vino a contarnos sobre el mágico mundo de los tiburones.

La imagen y la voz de Ron el tiburón fueron difundidas durante los seis meses de la campaña, a través de spots transmitidos en la radio local Zaracay; y, a través de la publicación de 12 fascículos coleccionables en el periódico local El Colono. Quienes siguieron la campaña, participaron en el concurso “Mi libro sobre tiburones”, en el que 22 estudiantes y 2 profesoras de las escuelas Loma Linda y Thomas de Berlanga fueron premiados con tours diseñados para que los niños/as se familiaricen con la vida marina de Galápagos. Los premios fueron donados por operadoras de turismo locales y varios hoteles.

El libro Tiburones de Galápagos sintetiza el trabajo de investigación de sus autoras, Alejandra Mejía y Malena García, quienes la presentan de una forma muy amigable y entretenida para todo público. El libro está lleno de información útil, ilustraciones y fotos donadas por fotógrafos submarinos.

Lanzamiento del libro Tiburones de Galápagos. Credit: Ana de la Torriente

Este proyecto culminó su primera fase con mucho éxito. La segunda fase viene con muchos retos: llegar con esta campaña a la población de las otras islas habitadas de Galápagos: Isabela, San Cristóbal y Floreana.

Sea Shepherd agradece inmensamente a LUSH, (Cosméticos naturales hechos a mano), por haber creído en esta iniciativa y financiado este proyecto.




News / Kommentare

  • Das beste Weihnachtsgeschenk von allen – das Ende des Walfangs in der Antarktis
  • MITARBEIT AUF SEE – HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN
  • Costa Ricas Umweltminister erklärt Paul Watson zum Helden
  • Sea Shepherd befreit bedrohten Totoaba während Wilderer erneut Schüsse abfeuern

Event-Vorschau

  • 25.5.19 | Film Matinee | Ocean Warriors: Chasing the Thunder
  • 31.5.-1.6.19 | Sea Shepherd@ Veganmania Graz 2019
  • 7.-10.5.19 | Sea Shepherd@ Veganmania Wien

Österreich News

  • 1
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok